Deutscher Forstverein e.V.

Seminarreihe 3: Katastrophenwald

Seminarreihe 3: Katastrophenwald

MODERATOREN:

Prof. Dr. Peter Spathelf, HNE Eberswalde und Dr. Markus Ziegler, Hessen-Forst

Prof. Hermann Spellmann (l.) und Dr. Markus Ziegler (Foto: M. Hölzel)

 

3.1 Waldsterben reloaded? Wie umgehen mit dem Klimawandel und seinen Begleitern?
     
Prof. Dr. Hermann Spellmann, NW FVA,  Vortrag als pdf

3.2 Dürre - sind unsere Bäume noch zu retten?

Prof. Dr. Dr. Thomas Geburek, Bundesforschungszentrum für Wald, Wien

Dr. Heino Wolf, Kompetenzzentrum Wald und Forstwirtschaft, Sachsenforst

3.3 Waldbrände in Deutschland - muss das sein?

Prof. Dr. Dr. Johann G. Goldammer, Global Fire Monitoring Center, Vortrag als pdf

Jens Heinze, Kreisbrandmeister Potsdam-Mittelmark

3.4 Waldhygiene - aktueller denn je?

Prof. Michael Müller, TU Dresden, Vortrag als pdf

Dr. Ralf Petercord, LWF

3.5 Pflanzenschutz - "no go" oder Rettung in letzter Not?

Dr. Beate Mahlberg, BMEL, Vortrag als pdf

 

Sämtliche Inhalte dieser Seite wurden nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitet und geprüft. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität kann dennoch keine Gewähr übernommen werden. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Derartige Inhalte werden dann umgehend entfernt. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Prof. Dr. Geburek im großen Saal des Deutschen Hygiene-Museums (Foto: C. Blohm)