Herzlich Willkommen!Waldist einfach großartig

Darum lasst uns gemeinsam für ihn eintreten!

Das Profil des Deutschen Forstvereins

Der Deutsche Forstverein will durch forstpolitische Initiativen, eine gezielte Öffentlichkeitsarbeit und fachlich fundierte Fort- und Weiterbildungsangebote die Rahmenbedingungen für den Wald und die Forstwirtschaft in Deutschland verbessern. Mit der Erfahrung, dem Interesse und dem Wissen seiner über 7.000 Mitglieder ist der Deutsche Forstverein e.V. seit 1899 der erste Ansprechpartner, wenn es um den Wald geht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Imagebroschüre.

Die Aufgaben

  • Kernaufgabe des Deutschen Forstvereine ist die Unterstützung der ehrenamtlichen Arbeit unserer Länderforstvereine
  • Darüber hinaus übernehmen wir alle bundesweiten Aufgaben und treten ein für den Wald, seine nachhaltige Bewirtschaftung und die mit ihm verbundenen Menschen
  • Gemeinsam mit unseren Länderforstvereinen organisieren wir eine Vielzahl an Exkursionen und Online-Seminaren und fördern damit den Wissensaustausch
  • Unser Fokus liegt stehts auf einer wissenschaftlichen und sachlichen Argumentation rund um den Wald
  • Wir beteiligen uns an allen wichtigen politischen Prozessen, von Berlin bis Brüssel - von der BundesWaldStrategie bis hin zum Nature-Restauration-Law 
  • Wir betreiben aktiv forstliche Öffentlichkeitsarbeit, indem wir z.B. die Kampagnen "TreffpunktWALD" und "Forstwirtschaft in Deutschland" maßgeblich mitunterstützen und steuern
  • Wir suchen den Dialog mit anderen relevanten gesellschaftlichen Gruppen, um gemeinsam zukunftsfähige Lösungen für den Wald zu entwickeln
  • Wir bemühen uns um den internationalen Dialog und sind aktives Mitglied im EFN (European Forestry Network), dem Verband der europäischen Forstvereine
  • Wir organisieren alle zwei Jahre die größte forstliche Fachtagung in Deutschland. Dort werden alle aktuellen forstlichen Probleme diskutiert und neue Lösungen gefunden