Thüringer Forstverein e.V.

Die Landesforstvereine - Basis des Deutschen Forstvereins

Profil

Der Thüringer Forstverein e.V. stellt sich vor

Am 31. März 1990 fand an der damaligen Ingenieurschule für Forstwirtschaft in Schwarzburg die Gründungsversammlung des Thüringer Forstvereins e.V. als erste Neugründung eines Länderforstvereins nach der Wende statt.

Ziele des Vereins sind:

· die Vorsorge für den heimatlichen Wald unter Wahrung der Nachhaltigkeit sowie von Erfordernissen des Natur-, Landschafts- und Umweltschutzes,

· die forstliche Fortbildung, insbesondere auch durch persönlichen Gedankenaustausch zur Verwirklichung einer ordnungsgemäßen Forstwirtschaft,

· die Förderung von Wissenschaft und Forschung im Bereich Forstwirtschaft und Waldökosysteme,

· sowie die Förderung von Heimatpflege und Heimatkunde durch Bewahrung des forstgeschichtlichen Erbes Thüringens.

Unser Satzung finden Sie hier: Satzung als pdf-Dokument

Unsere jährlichen Aktivitäten sind:

· die Durchführung von Tagungen zu aktuellen forstlichen und forstpolitischen Themen, (die auch Bestandteil des Fortbildungsprogramms der Thüringer Landesforstverwaltung sind),

· in Kooperation mit dem BDF die Organisation eines jährlichen Senioren-Treffens (an dem traditionell der Landesforstchef teilnimmt),

· eine mehrtägige Jahresexkursion in In- oder Ausland,

· die Herausgabe der Schriftenreihe „Aus den thüringischen Wäldern“ als Jahresbericht über die Vereinsaktivitäten sowie mit Publikationen zur Forstgeschichte Thüringens.

Darüber hinaus unterstützt der Thüringer Forstverein verschiedene Einzelprojekte und arbeitet im Bündnis Wald und Holz Thüringen mit.

Der Vorstand:

Vorsitzender: Hagen Dargel
1. Stellvertreter: Prof. Dr. Martin Heinze
2. Stellvertreter: Wolfgang Heyn
Geschäftsführer: Dr. Andreas Niepagen
Schatzmeisterin: Petra Dietz

 Mitgliedschaft

Werden Sie jetzt Mitglied im DFV. Mitglied werden »

 proWALD

  ID Wald Shop

Forstfunktionskleidung, Jagdausrüstung, CDs und Bücher.

zum Online-Shop »

 Forstvereinstagungen

Die Landesforstvereine:

Bitte wählen Sie Ihren Landesforstverein: