Deutscher Forstverein e.V.

Detailansicht

Exkursion in den Osteinschen Niederwald bei Rüdesheim

Forsthistorischer Ausschuss des Hessischen Forstvereins

Geschichte des Niederwalds oberhalb von Rüdesheim:
Eine Wanderung durch 700 Jahre Wald- und Kulturgeschichte vom Erzstift Mainz bis zum Landesbetrieb HessenForst, mit einem besonderen Blick auf das Waldverständnis von Johann Friedrich Karl
Maximilian Amor Maria Graf von Ostein (1735-1809), der das rund 304 Hektar große Areal geerbt hatte und teilweise in einen Parkwald umwandelte.


unter der fachlichen Führung von

  •  Frau Elisabeth Weymann, Pressesprecherin von Schlösser und Gärten Hessen und
  •  Forstdirektor a.D. Hans- Ulrich Dombrowsky, langjähriger Leiter des Forstamts Rüdesheim

am 13. Oktober um 10:30 Uhr
am Jagdschloss Niederwald (siehe Anfahrtsskizze, es sind ausreichend Parkplätze vorhanden)


Dauer ca. 3 Stunden.


Anmeldungen bitte per E-Mail bis zum 01.10.2022 an
hans-ulrich.dombrowsky(at)t-online.de

Hier finden Sie die Anfahrtsskitzze

 Mitgliedschaft

Werden Sie jetzt Mitglied im DFV. Mitglied werden »

 proWALD

  ID Wald Shop

Forstfunktionskleidung, Jagdausrüstung, CDs und Bücher.

zum Online-Shop »

 Forstvereinstagungen

Die Landesforstvereine:

Bitte wählen Sie Ihren Landesforstverein: