Deutscher Forstverein e.V.

International

Forstverein international

Der Deutsche Forstverein ist seit jeher international vernetzt. Die Herausforderungen an den Wald und die Forstwirtschaft sind heute ein globales Thema. Es ist daher ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit, sich international zu engagieren.

Verbindungen zu befreundeten europäischen Forstvereinen bestehen seit langem. Dieses zeigt sich beispielsweise im jährlichen Austausch zwischen der Polnischen Forstgesellschaft (PTL) und dem Deutschen Forstverein seit 30 Jahren. Der Forstverein in Mitglied in internationalen Gremien. Hierbei sind insbesondere das Netzwerk der Europäischen Forstvereine (EFN) und das UNECE/FAO Forest Communicators Network (FCN) zu erwähnen.

Deutsche Forstleute sind gefragte Partner in Fragen der nachhaltigen Forstwirtschaft. Im Jahr 1973 wurde mit dem Ausschuss für internationale forst- und holzwirtschaftliche Zusammenarbeit (AifHZ) erstmalig ein Netzwerk der international tätigen Förster gegründet. Dieser Ausschuss existiert heute als Netzwerk für internationale nachhaltige Waldbewirtschaftung (NIWA).

Die zahlreichen vom Deutschen Forstverein und seiner Landesverbände ausgerichteten internationalen forstlichen Fachexkursionen tragen im besonderen Maße zum Austausch der Forstleute weltweit bei.

 Mitgliedschaft

Werden Sie jetzt Mitglied im DFV. Mitglied werden »

 DFV-Jahrestagungen

  ID Wald Shop

Forstfunktionskleidung, Jagdausrüstung, CDs und Bücher.

zum Online-Shop »