Nordwestdeutscher Forstverein e.V.

Die Landesforstvereine - Basis des Deutschen Forstvereins

Nordwestdeutscher Forstverein adoptiert Orang-Utan-Mädchen in Indonesien

Der Nordwestdeutsche Forstverein bekam auf seiner Exkursion durch Indonesien sehr viele Eindrücke eines aufregenden Landes vermittelt. Durch die „Freundschaft“ der beiden Forstuniversitäten in Bogor und Göttingen haben uns ehemalige Studenten aus Göttingen an interessante Waldbilder geführt.

Auf Borneo in Nyaru Menteng besuchten wir das Primatenzentrum der BOS, der Borneo Orangutan Survival Foundation. Dort erfuhren wir viel über die zotteligen „Waldmenschen“, wie Orang-Utan in der deutschen Übersetzung heißt. Hierher werden jene Affen gebracht, die Waldbrände und Wilderei überlebt haben oder die aus Gefangenschaft gerettet wurden. Bis zu sieben Jahre intensiver Ausbildung benötigen sie dann, bis sie sich im Dschungel zurechtfinden können und an passenden Stellen wieder freigelassen werden. Spontan hat sich die Gruppe entschlossen, das 12-monatige Orang-Utan Mädchen Cinta für ein Jahr zu adoptieren.

Adoptionsurkunde

Geschichte von Cinta (auf englisch)

 Mitgliedschaft

Werden Sie jetzt Mitglied im DFV. Mitglied werden »

 proWALD

  ID Wald Shop

Forstfunktionskleidung, Jagdausrüstung, CDs und Bücher.

zum Online-Shop »

 Forstvereinstagungen

Die Landesforstvereine:

Bitte wählen Sie Ihren Landesforstverein: