Forstverein Sachsen-Anhalt e.V.

Die Landesforstvereine - Basis des Deutschen Forstvereins

Weihnachtsbrief des FV S-A

Sehr geehrte Forstvereinsmitglieder!
Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende entgegen, und so möchte ich mit diesem Jahresbrief alle Forstvereinsmitglieder über unsere Aktivitäten in den vergangenen 12 Monaten informieren.

Jahrestagung 2016

Bedingt durch die Landtagswahl in unserem Land im März 2016 fand die diesjährige Jahrestagung bereits zeitig am 26. Februar 2016 in Hundisburg statt. Unter dem Motto „Waldbewirtschaftung am Beginn des 21. Jahrhunderts“ vor dem Hintergrund des Klimawandels und den aktuellen forstpolitischen Anforderungen konnten die Tagungsteilnehmer im voll besetzten kleinen Saal im Haus des Waldes den Ausführungen des Präsidenten des Deutschen Forstvereins, Herrn Carsten Wilke, und von Herrn Nagel von der Forstlichen Versuchsanstalt folgen. Carsten Wilke war es auch, der die sich anschließende Podiumsdiskussion mit den eingeladenen Politikern aller damals im Landtag vertretenden Parteien leitete. Und wie die Wahl ausgegangen ist, ist uns allen bekannt.

Regionaltagungen 2016
In unseren 3 Regionalgruppen organisierten die zuständigen Leiter in diesem Jahr wieder interessante und gut besuchte Tagungen.
Die Veranstaltung der RG Altmark hatte das Thema „Stoffeinträge im Wald; Waldbau im Großprivatwald“ und fand in Zielitz statt.
Im August informierte die RG Harz über die „Bodenverbesserung durch Waldkalkung“, mit interessanten Vorträgen von Kollegen aus der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt und dem Besuch eines Kalkungsgebietes im FB Oberharz, wo wir einen Hubschrauber bei seiner Arbeit beobachten konnten.
Im September konnten zahlreiche Tagungs-Teilnehmer der RG Anhalt Vorträge von Dr. Straubinger, den Professoren Müller und Ammer sowie von Herrn Dost über das Thema „Wald und Wild in Balance“ hören und anschließend diskutieren.
An dieser Stelle allen Regionalgruppenleitern, Frau Karin Klinghardt, Herrn Stefan Kaiser und Herrn Michael Weninger meinen Dank für die Ausrichtung der Tagungen und ihren unermüdlichen Einsatz im
Vorstand unseres Landesforstvereins.

Exkursion nach Mecklenburg-Vorpommern

Ein Höhepunkt unseres Vereinslebens war wieder unsere jährliche Forstexkursion. Am 23. August startete der Bus von Halle aus Richtung Norden, und nahm an den verschiedenen Haltepunkten die Teilnehmer auf. In Demmin nahmen wir Quartier im Hotel „Pommernland“, um von da aus in den nächsten Tagen den  Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft mit dem Leuchtturm „Darßer Ort“, in Stralsund das „Ozeanum“, den Universitätsforst in Greifswald, das Forstamt Dargun (mit abendlichen Mönchsessen) und im Forstamt Stavenhagen den Ivenacker Tiergarten mit seinen alten Eichen zu erkunden. Das Wetter spielte während der ganzen Exkursion mit, sodass wir wieder unvergessliche Eindrücke mitnehmen konnten.
An dieser Stelle bedanke ich mich bei ganz herzlich bei Hubertus Hlawatsch für seine hervorragende Vorbereitung und Begleitung der Exkursion! Wir können uns alle nur wünschen, dass er diese Arbeit auch in den nächsten Jahren für unseren Forstverein leisten wird.

Veranstaltungen in 2017
Auch im kommenden Jahr werden in den Regionalgruppen wieder Tagungen stattfinden. Die genauen Termine und Themen werde ich Ihnen noch einmal gesondert mitteilen. Leider hat mein Aufruf im Juni dieses Jahres bezüglich der Mitteilung Ihrer E-Mail Adressen wenig Resonanz gefunden. Gerade 26 Mitglieder haben sich zurück gemeldet. Diesen werden ich jedoch ab dem kommenden Jahr die versprochenen Informationen zukommen lassen. Auch eine Exkursion ist im kommenden Jahr wieder geplant und wird von Hubertus Hlawatsch vorbereitet. Fest steht der Termin der Jahrestagung des Deutschen Forstvereins, die 2017 in Regensburg stattfinden wird. Vom 17. bis zum 21. Mai 2017 findet wieder eine sehr gut vorbereitete Tagung mit interessanten Seminaren und Exkursionen statt. Leider ist es mir, trotz mehrmaliger Anläufe, bisher noch nicht gelungen, einen Termin mit der neuen Ministerin des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft und Energie (MULE), Frau Prof. Dalbert zu vereinbaren, an dem ich ihr unseren Landesforstverein und seine satzungsgemäßen Aufgaben näher bringen wollte. Ich bleibe aber daran und hoffe, dass wir - wie in den vergangenen Jahren auch - für die noch aktiv im Dienst stehenden Mitglieder eine Anerkennung aller unserer Veranstaltungen als Weiterbildung erhalten werden.

Sehr geehrte Mitglieder des Landesforstvereins Sachsen-Anhalt,
im Namen des gesamten Vorstandes wünsche ich Ihnen und Ihren Familien vor allem Gesundheit, eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start in das Neue Jahr 2017.

Mit besten Grüßen
Ihr
Hans Schattenberg

 Mitgliedschaft

Werden Sie jetzt Mitglied im DFV. Mitglied werden »

 proWALD

  ID Wald Shop

Forstfunktionskleidung, Jagdausrüstung, CDs und Bücher.

zum Online-Shop »

 Forstvereinstagungen

Die Landesforstvereine:

Bitte wählen Sie Ihren Landesforstverein: