Deutscher Forstverein e.V.

Ganztagexkursionen

Ganztagsexkursionen in der Übersicht

Der Nürnberger Reichswald wurde zugunsten der Bevölkerung bereits im Mittelalter systematisch übernutzt und ausgeplündert. Die Folgebestände aus...

Weiterlesen

Die mittelfristige Betriebsplanung wird durch die Forsteinrichtung in 10-Jahres-Inter­vallen durchgeführt. Grundlage dafür ist eine...

Weiterlesen

Bereits im 16. Jahrhundert wurden die Fürstlich und Gräflich Fuggerschen Stiftungen gegründet. Diese Liegenschaftsstiftung wird hauptsächlich durch...

Weiterlesen

Im nördlichen Bayern bekommen Sie auf dieser Exkursion einen Einblick in den Großprivatwald der Boscor Gruppe und deren Bewirtschaftungsweise. Der...

Weiterlesen

Das Heizwerk der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT) wird mit Holz aus Landschaftspflege (Campus) und Energiewald betrieben. Seit 2010 wird eine...

Weiterlesen

Die Douglasie wird im Thurn und Taxis Forst seit 1960 versuchsweise und seit 1980 nachhaltig mithilfe unterschiedlicher Anbauverfahren in...

Weiterlesen

Die Exkursion im Wald der Universität Würzburg führt mit einer 2½-stündigen Wanderung durch edellaubholzreiche Mischbestände, in denen sich auch...

Weiterlesen

Das FFH- und Vogelschutzgebiet „Wälder im Donautal“ besteht aus größeren zusammenhängenden Waldstücken im ansonsten waldarmen Bereich. Landesweit...

Weiterlesen

Waldökologische Forschung im Nationalpark verfolgt verschiedene Ziele und wendet eine Vielzahl von Methoden an. Im Kern der Forschung steht die...

Weiterlesen

Am Beispiel Greußenheim in Unterfranken werden Probleme und Lösungswege im Klein- und Kleinstprivatwald präsentiert und diskutiert. Hier überwiegen...

Weiterlesen