Deutscher Forstverein e.V.

JNF-News-Detail

Regionales Netzwerktreffen vom Junges Netzwerk Forst mit dem Thüringer Forstverein und ThüringenForst

zum Thema Pauschaler Nutzungsverzicht von heimischen Buchenwäldern - Warum?

Am Kyffhäuser. Foto: JNF

Die Debatte um die Stilllegung von 2500 ha Wald auf dem Possen war Thema vom regionalen Netzwerktreffen in Thüringen. Drei involvierte Akteure des politischen Prozesses berichteten über ihre Erfahrungen und Erlebnisse. Es wurde der Frage nachgegangen, wie sich eine öffentliche Meinung bildet und wie man selbst für eine bessere Akzeptanz aller Waldfunktionen werben kann. Des Weiteren wurde die Kompromisslösung auf dem Possen vorgestellt. Das Ganze wurde mit einem Waldspaziergang und einem Grillabend abgerundet.