Deutscher Forstverein e.V.

Detailansicht

Neujahrsbrief 2017 des BFV

Sehr geehrte Mitglieder des Brandenburgischen Forstvereins,

ein neues Jahr steht an, dabei scheint es, als hätte das vergangene erst gestern begonnen. Der Jahreswechsel ist ein günstiger Zeitpunkt, Ihnen im Namen des Vorstandes herzlichen Dank zu sagen – Dank für Ihr Vertrauen, Ihre Treue und die wertvolle Zusammenarbeit. Ein Neues Jahr heißt neue Hoffnung, neues Licht, neue Gedanken und neue Wege zum Ziel. Das Bewährte erhalten und das Neue versuchen – darin sehen wir das Credo unserer Vereinsarbeit. Für das Jahr 2017 wünschen wir Ihnen und Ihren Familienangehörigen viel Gesundheit, Glück und Erfolg.

Johann-Wolfgang von Goethe sagt: „Wenn ein Jahr nicht leer verlaufen soll, muss man beizeiten anfangen.“ Daher freue ich mich sehr, Sie zum Start ins Vereinsjahr 2017 bereits am Sonnabend, den 04. Februar 2017 zu einer Neujahrsexkursion ins UNESCO-Weltnaturerbe Buchenwald Grumsin einladen zu dürfen. Unter Leitung von Herrn Dr. Michael E. Luthardt gilt es „Hochprozentiges im Buchenwald“ zu entdecken. Los geht’s um 09.30 Uhr am Info-Punkt Weltnaturerbe in 16278 Altkünkendorf – gleich neben der Kirche. Da die Platzkapazität in der Brennerei mit max. 50 Personen begrenzt ist, empfiehlt sich eine zeitnahe Anmeldung in der Geschäftsstelle.

Am 18. April 2017 setzen wir die im letzten Jahr erfolgreich ins Leben gerufene Serie der Waldbauübungen gemeinsam mit den Forststudenten der HNEE unter Leitung von Herrn Prof. Dr. Spathelf (Fachgebiet angewandter Waldbau) fort. Dieses Jahr führt uns die Übung zur Baumart Kiefer in die Landeswaldoberförsterei Hammer.

Ganz besonders hingewiesen werden soll an dieser Stelle auch nochmals auf die 68. Forstvereinstagung des Deutschen Forstvereins in Regensburg in der Zeit vom 17. - 21. Mai 2017. Vor dem Hintergrund der weltweit drastisch fortschreitenden Entwaldung mit all ihren negativen Folgen für Mensch und Umwelt bietet die Tagung unter dem Motto „Die WELT braucht mehr WALD!“ in zahlreichen Seminar- und Exkursionsangeboten eine breite Diskussionsplattform zu aktuellen Themen rund um die Walderhaltung und Waldbewirtschaftung auf nationaler und internationaler Ebene.

Die forstliche Studienfahrt des Brandenburgischen Forstvereins führt dieses Jahr nach Schweden und ist mit einem zweitägigen Besuch der Forstmesse Elmia Wood verbunden. Die 8-tägige Flugreise findet in der Zeit vom 07. – 14. Juni 2017 statt. Auf der Elmia Wood kommen Forstprofis aus aller Welt zusammen, um das Neueste zu erfahren. Seit dem Start im Jahr 1975 ist die Elmia Wood eine unersetzliche Begegnungsstätte für Forstprofis aus allen Teilen der Erde. Alle vier Jahre treffen sich 500 Aussteller aus 50 verschiedenen Ländern in den Wäldern südlich von Jönköping.

Des Weiteren bereitet der Vorstand des BFV eine eintägige Sommerexkursion nach Polen für September 2017 vor.

Die Jahrestagung des Brandenburgischen Forstvereins zum Thema „Fantastische Ansprüche an den Wald“ mit anschließender Mitgliederversammlung findet am 12. Oktober 2017 in Potsdam statt.

Ich freue mich auf gemeinsame Veranstaltungen und Begegnungen 2017!

Mit den besten Wünschen für einen guten Start in das neue Jahr

Ihre

Constanze Simon

Vorsitzende des Brandenburgischen Forstvereins e.V.

 Mitgliedschaft

Werden Sie jetzt Mitglied im DFV. Mitglied werden »

 proWALD

  ID Wald Shop

Forstfunktionskleidung, Jagdausrüstung, CDs und Bücher.

zum Online-Shop »

 Forstvereinstagungen

Die Landesforstvereine:

Bitte wählen Sie Ihren Landesforstverein: