Deutscher Forstverein e.V.

News

20.09.2020: Geschichte wieder aufleben lassen

Exkursions-Angebot des Forstbetriebs Neureichenau, Bayerische Staatsforsten AöR und des Bayerischen Forstvereins e.V. im Rahmen der Deutschen Waldtage

Am Wanderweg zur "Madltanne" wird wieder eine Tanne gepflanzt. In der Gemeinde Haidmühle nahe der tschechischen Grenze erreicht man über einen Wanderweg einen Platz genannt "Madltanne", findet aber keine Tanne. Das soll sich ändern. Der Bürgermeister  der Gemeinde Haidmühle und die Forstbetriebsleiterin des Forstbetriebs Neureichenau wandern zum Gedenkplatz der "Madltanne" und pflanzen eine klimaresistente Tanne der Art Abies bornmuelleriana, die Karl-Heinz Knollmüller spenden will.

Veranstalter/Ansprechpartner: Bayerische Staatsforsten AöR, Gudula Lermer, Dreisesselstraße 15, 94089 Neureichenau, Tel. : 0172-2521053, eMail: gudula.lermer@baysf.de

Uhrzeit: 10:00 - 12:00 Uhr

Ort der Veranstaltung: Leopoldsreuter Straße 24, 94145 Bischofsreut

 

 Mitgliedschaft

Werden Sie jetzt Mitglied im DFV. Mitglied werden »

 proWALD

  ID Wald Shop

Forstfunktionskleidung, Jagdausrüstung, CDs und Bücher.

zum Online-Shop »

 Forstvereinstagungen