Deutscher Forstverein e.V.

News

Mit Innovation aus der Waldkrise – Forstleute aus ganz Deutschland versammeln sich in Braunschweig

(Braunschweig) Am 18. Mai 2022 beginnt die Jahrestagung des deutschen Frostvereins in der Volkswagen-Halle in Braunschweig. Das Treffen von über 800 Forstleuten aus ganz Deutschland steht hierbei ganz im Zeichen der aktuellen Situation in den Wäldern, in denen der Klimawandel unübersehbare Spuren hinterlassen hat.

„Forstleute in ganz Deutschland sehen sich mit der großen Herausforderung konfrontiert, geschädigte Wälder wiederaufzuforsten, sodass die Wälder auch zukünftig die umfangreichen Funktionen erfüllen können, wie wir es bisher gewohnt sind. Mit Blick in die Forstgeschichte sind es oft innovative Wege, die aus Krisen führen - daher steht ‚Innovation‘ auch im Zentrum des Fachkongresses und der Seminarreihen“, kündigt Carsten Wilke, Präsident des Forstvereins am 16.05. im Vorfeld der Tagung in Braunschweig an.

Dr. Klaus Merker, Präsident der Niedersächsischen Landesforsten, stellt fest: „Klimabedingt steht die Forstwirtschaft vor riesigen Herausforderungen. Wie immer in solchen Zeiten, sind Ideen gefragt, wie mit der anhaltenden Krise umzugehen ist. Da Not-Zeiten auch immer Kreativität herausfordern, wird diese Zeit Innovationen hervorbringen. Die Tagungen des DFV dienen regelmäßig der befruchtenden Diskussion im gegenseitigen Austausch unter Fachleuten.“

 

Die Themen der Seminarreihen reichen daher weit über rein technische Fragestellungen und auch über den Wald hinaus: Wie sieht der Wald der Zukunft aus? Welche Rolle spielen Wald und Holz für den Klimaschutz und worin besteht der Beitrag des Holzbaus? Wie kann sichergestellt werden, dass die Leistungen, die das Ökosystem Wald erbringt und die für die Gesellschaft immer wichtiger werden, auch künftig verfügbar sind und finanziert werden?

 

„Neben den Seminaren bietet auch das umfangreiche Exkursionsprogramm in die vielfältigen Wälder Niedersachsens reichlich Gelegenheit für fachlichen Austausch“, ergänzt Wilke das am Sonntag endende Programm der Tagung.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, den interaktiven Waldmarkt, der anlässlich der Tagung von Freitag bis Sonntag auf dem Platz der deutschen Einheit in Braunschweig stattfindet, zu besuchen. Hier werden die zahlreichen Funktionen und Leistungen des Waldes für jedermann erlebbar.

 

 Mitgliedschaft

Werden Sie jetzt Mitglied im DFV. Mitglied werden »

 proWALD

  ID Wald Shop

Forstfunktionskleidung, Jagdausrüstung, CDs und Bücher.

zum Online-Shop »

 Forstvereinstagungen