Deutscher Forstverein e.V.

News

Bericht zur Mitgliederversammlung des Forstvereins für NRW

Am 19.08.2021 fand die Mitgliederversammlung des Forstvereins für NRW (FV NRW) in der „Weißen Villa“ In Kreuztal im Siegerland statt. Für alle war das Format einer Hybridveranstaltung aus 19 Teilnehmenden vor Ort und 14 via Internet Teilnehmenden neu. Im Anschluss an die Mitgliederversammlung fand eine Fachexkursion zum Thema Wiederbewaldung von Kalamitätsflächen statt.

Im Mittelpunkt der Versammlung stand die Neuwahl von Vorstand und Beirat des FV NRW. Der langjährige Vorsitzende, Jörg Matzick, stellte sich nicht mehr zur Wahl. Er nutzte die Gelegenheit, um einen umfassenden Rückblick auf die letzten 16 Jahre Forstvereinsleben in NRW zu geben. 4 Auslandsexkursionen, 32 eintägige und 3 zweitägige Fortbildungsveranstaltungen, fanden in dieser Zeit statt. Forstkollegen aus Sachsen, Thüringen, Belgien, Österreich und Polen konnten sich bei von uns organisierten, mehrtägigen Aufenthalten ein Bild von NRW und seiner Forstwirtschaft machen. Mit Ungarn läuft eine inzwischen über 30-jährige Zusammenarbeit zu waldpädagogischen Themen und regelmäßigen Aufenthalten ungarischer Schüler in NRW. Besonders hob er die beiden Exkursionen nach Russland 2008 und Afrika 2014 hervor, die allen, die an diesen Reisen teilgenommen haben, in bleibender Erinnerung geblieben sind. Er bedankte sich für den konstruktiven, fachlichen Austausch, die gute Zusammenarbeit und mahnte einen stärkeren Einsatz für den Wald sowie den Forstverein für Nordrhein-Westfalen an. 

Für seine Leistungen für den FV NRW wurde Herr Matzick auf Vorschlag des neuen Vorstands zum Ehrenmitglied ernannt. Als seinen Nachfolger im Amt des Vorsitzenden des FV NRW wählte die Versammlung Herrn Rudolf Hansknecht. Als 2. Vorsitzende wurde Frau Beatrix Boekstegers und als 3. Vorsitzender Herr Roland Daamen bestätigt.  

Auch der Geschäftsführer; Herr Christian Langfeldt, stand für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung. Seine Nachfolge übernimmt Herr Jasper Schneberger. Die Kasse des Forstvereins führt weiter Herr Stefan Simme. 

Der Beirat des Forstvereins setzt sich zukünftig zusammen aus: Dr. Norbert Asche, Jörn Hevendehl, Björn Hohenstein, Armin Hübinger, Ute Messerschmidt Sebastian Korintenberg, Juliane Saebel, Katharina Schmitt, Peter Tunecke 

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung erfolgte eine Exkursion in den nahegelegenen Forstort Fellinghausen des Staatswaldes im Regionalforstamt Siegen-Wittgenstein. Dort wurden in den Jahren 2007 und 2008 auf Sturmwurfflächen des Orkans Kyrill unterschiedliche Vorgehensweisen für die Wiederbewaldung umgesetzt. Dies hatte zum Ziel, die damaligen Empfehlungen zur Wiederbewaldung der Sturmwurfflächen als Pilotprojekt exemplarisch umzusetzen. Dabei wurden sowohl flächige als auch sukzessionsgestützte Wiederbewaldung auf Freiflächen und unter verbliebenen Restbestockungen durchgeführt. Besichtigt wurden Bestände, die aus extensiver, schachbrettartiger Aufforstung mit Buche, Douglasie, Weißtanne, Bergahorn und Stieleiche hervorgegangen sind, eine flächige Wiederbewaldungsmaßnahme mit Buche und Douglasie sowie eine flächige Fichtennaturverjüngung, in der eine Stammzahlreduzierung und eine Z-Baum orientierte Pflege mit Freistellung vorhandener Mischbaumarten erfolgt ist.  

Die Exkursion wurde vom Leiter des Regionalforstamtes Siegen-Wittgenstein, Herrn Manfred Gertz, unterstützt durch den Vertreter des zuständigen Forstbetriebsbezirksleiters, Herrn Mathias Mennekes, geleitet. Den beiden gelang es das Projekt, die bislang durchgeführten Maßnahmen und die Rückschlüsse, die sich aus dem gesehenen ergeben können, anschaulich und engagiert vorzustellen. Die Waldbilder und Maßnahmen wurden angeregt diskutiert. Herr Gertz betonte die Notwendigkeit - vor der Umsetzung aktiver Wiederbewaldungsmaßnahmen - eine Analyse der schon vorhandenen bzw. erwarteten natürlichen Verjüngung durchzuführen.  

Insgesamt sind im Forstort Fellinghausen 17 unterschiedliche Vorgehensweisen bei der Wiederbewaldung umgesetzt worden. Diese sind in einem Exkursionsführer beschrieben, so dass sich Interessierte durchaus auch allein durch das Pilotprojekt bewegen können. 

 Mitgliedschaft

Werden Sie jetzt Mitglied im DFV. Mitglied werden »

 proWALD

  ID Wald Shop

Forstfunktionskleidung, Jagdausrüstung, CDs und Bücher.

zum Online-Shop »

 Forstvereinstagungen