Deutscher Forstverein e.V.

Aktuelle Ausgabe

Januar 2017: FORSTVEREIN DER ZUKUNFT

  • Fortbildung, Netzwerk, Öffentlichkeitsarbeit mit Verbesserungspotenzial, Marcus Kühling 4
  • Gute Gründe für die Mitgliedschaft im Forstverein 8
  • Einige Fakten über unseren Verband 9
  • Anwalt für den Wald, Carsten Wilke 10
  • Leitbild für die Zukunft des Forstvereins 11
  • Zwischen Schwerin 1999 und Regensburg 2017, Prof. Dr. Klaus Höppner, Mark v. Busse 12
  • Lasst uns zubeißen! Dr. Wolfgang Dertz 18

PROWALD-REPORT
ID Wald: Im Dienste der Mitglieder 20

KURZ NOTIERT 22

»Aktuell zeigen, wie Nachhaltigkeit geht«,  Interview mit Prof. Dr. Ulrich Schraml 24

BAUM DES JAHRES:

  • Die Fichte – Baum des Jahres 2017, Stefan Meier 25
  • Fichte gehört zum nachhaltigen Waldbau 25

DFWR: Klimaschutzplan 2050 26

KWF:

  • KWF-Mitgliederreise zur ELMIA WOOD 2017 28
  • Baustellenkommunikation – Was ist eine Baustelle und warum muss hier kommuniziert werden? Stefan Fenner  30
  • KWF-Prüfzeichen vergeben 31


SERVICE 32

GÖTTINGER TAGEBUCH 34

VERANSTALTUNGSKALENDER 36

FOREST EXPERT PROGRAM: Austausch mit Belarus, Sabine Kühling, Klaus Kühling 38
AUS DEN LÄNDERN

RE(H)ZEPT: Rehrücken, Werner Weltersburg 47

 

 

 

November 2016: BIOÖKONOMIE

  • Ohne Forstwirtschaft keine Bioökonomie, Prof. Dr. Dr. Reinhard F.J. Hüttl, Dr. Bernd Uwe, Schneider, Dr. Beate El-Chichakli
  • Sicherung der Rohstoffbasis von morgen, Nicole Paul
  • »Bioökonomie ist in der Politik angekommen«, Interview mit Cajus Julius Caesar
  • Holzforschung mit Vision und Verantwortung, Simone Peist


KURZ NOTIERT

DFWR: Aktuelles vom Deutschen Forstwirtschaftsrat

KWF

  • 4. KWF-Thementage: IT-Lösungen in der Forstwirtschaft
  • 50.000 Rettungspunkte für mehr Sicherheit, Stefanie Labitzke
  • Neues KWF-Merkblatt: Dienstleistungen in Holzernte und Holzbringung, Anne Fetsch


PEFC: PEFC am Politik-Brennpunkt: zwei erfolgreiche Jahre in Brüssel

BAUM DES JAHRES: Warum »Winter-Linde«? Dr. Rudolf Fenner

SERVICE

FOREST EXPERT PROGRAM: Für einen Monat Teil der deutschen Gesellschaft, Ákos Iványi

KLIMASCHUTZ: Weder lösungsorientiert noch nachhaltig!
Hintergrundinformationen zum Beitrag als pdf-Dateien:

GÖTTINGER TAGEBUCH

VERANSTALTUNGSKALENDER

AUSTAUSCH: Polnische Forstleute in Rheinland-Pfalz und Saarland unterwegs, Bernd Mühlhaus

AUS DEN LÄNDERN
Baden-Württemberg, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Nordwest-Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Sachsen, Thüringen

LESERBRIEFE

 Mitgliedschaft

Werden Sie jetzt Mitglied im DFV. Mitglied werden »

 DFV-Jahrestagungen

  ID Wald Shop

Forstfunktionskleidung, Jagdausrüstung, CDs und Bücher.

zum Online-Shop »