Hessischer Forstverein e.V.

Die Landesforstvereine - Basis des Deutschen Forstvereins

23.11.2016

Buchtipp: Der Klassiker unter den Reinhardswald-Sachbüchern ist wieder zu haben

Unter dem Titel „Der Reinhardswald“ ist 1984 ein umfassendes Buch von Prof. Dr. Alfred Bonnemann zur Wald- und Forstgeschichte des Reinhardswaldes erschienen. Es gilt in den Fachkreisen als der Klassiker unter den regionalen Sachbüchern und als Quelle nachfolgender Literatur über das berühmte hessische Waldgebiet. Das Buch war seit langer Zeit vergriffen. Ein Kreis pensionierter Forstleute aus den ehemaligen Reinhardswald-Forstämtern hat sich im Forstamt Reinhardshagen zu einem Geschichtskreis zusammengefunden. Neben der Zusammenstellung und Sicherung historischer forst- und jagdgeschichtlicher Unterlagen entstand aus diesem Kreis heraus die Idee, den Buchklassiker neu aufzulegen.

Professor Bonnemann (1904-1978) war bis 1969 über 20 Jahre Leiter des damaligen Lehrforstamtes Gahrenberg. Darüber hinaus hatte er von 1955 bis 1972 die Professur für Waldbau der Forstlichen Fakultät der Universität Göttingen in Hann. Münden inne.

Bonnemann hat die Wald- und Forstgeschichte des Reinhardswaldes nicht nur aus forstlicher Sicht intensiv beleuchtet. Großen Wert legte Bonnemann auf die Darstellung der Waldentwicklung und des Waldwachstums sowie dessen ökologische Voraussetzungen über lange Zeiträume hinweg. Darüber hinaus stellt er die verwickelte Territorialgeschichte des nordhessisch-niedersächsisch-westfälischen Raumes und der in ihm wirkenden politischen Kräfte dar, die direkt oder indirekt auf die Waldwirtschaft einwirkten. Die Ergebnisse seiner Arbeit beleuchten nicht nur den Reinhardswald, sondern lassen auch Rückschlüsse auf andere Waldgebiete des nordhessischen Raumes und seiner Grenzgebiete zu. Bonnemann spricht mit seinem Werk nicht nur Forstleute an. Wer sich mit der Orts- und Heimatgeschichte befasst oder sich als Naturfreund für die Vielfältigkeit des Waldgebietes interessiert, wird eine Fülle von Anregungen erhalten.

Zum Stückpreis von 18,00 EUR kann das Buch beim Forstamt Reinhardshagen, Obere Kasseler Str. 27 in 34359 Reinhardshagen ab sofort erworben werden. Es umfasst im Taschenbuchformat mit Fadenbindung und farbigem Umschlag 512 Seiten, zahlreiche Fotos, Grafiken und Tabellen, eine Gliederung mit umfangreichem Schlagwortregister sowie ein ausführliches Literaturverzeichnis.


 Mitgliedschaft

Werden Sie jetzt Mitglied im DFV. Mitglied werden »

 DFV-Jahrestagungen

  ID Wald Shop

Forstfunktionskleidung, Jagdausrüstung, CDs und Bücher.

zum Online-Shop »

Die Landesforstvereine:

Bitte wählen Sie Ihren Landesforstverein: