Deutscher Forstverein e.V.

Wappes-Preis

Der Lorenz-Wappes-Preis

Der Deutsche Forstverein verleiht seit 1960 aus Anlass des 100. Geburtstags von Ministerialdirektor Lorenz Wappes den Lorenz-Wappes-Preis für herausragende Leistungen in der öffentlichen Darstellung der Forstwirtschaft und des Waldes. Ministerialdirektor Dr. Lorenz Wappes war zwischen 1918 und 1933 Vorsitzender des Forstvereins. Er verstarb 1952 hoch betagt im Alter von 92 Jahren.

Norbert Leben (l.) erhält den Wappes-Preis im Rahmen der DFV-Tagung in Wernigerode 2013. (Foto: Markus Hölzel)

Die bisherigen Preisträger

2013    Norbert Leben, Egestorf
2009    Ralf Laux, Waldalgesheim
2005    Dr. habil. Ekkehard Schwartz (posthum)
2003    Bürgermeister und Oberforstrat d.D. Christoph Ewers, Burbach
2001    Min.Dir. i.R. Ernst Wermann, Bad Honnef
1999    Abteilungsdirektor a. D. Hans-Jürgen Wegener, Tecklenburg
1998 Forstamtsleiter a.D. Wolfgang Juppe aus Bad Gottleuba und Stellv. Direktor LCR-Forstverwaltung Janos Josef Vydra aus Tschechien
1996    Leiter der Landesforstverwaltung Mecklenburg-Vorpommern Dr. Helmuth Schrötter aus Schwerin, Manfred Keller aus Darmstadt, Dr. Ewald Krämer aus Michelstadt, Friedrich Kübler aus Mossautal
1994    Leiter der Landesforstverwaltung Sachsen-Anhalt Hans Epperlein aus Magdeburg
1992    Leiter der Landesforstverwaltung Sachsen Alexander Riedel aus Dresden
1990    Alexander Freiherr v. Elverfeldt aus Canstein
1988    Forstoberamtsrat Hans-Joachim Buff aus Osterode
1986    Forstdirektor Dr. habil. Helmut Meyer aus Fürstenberg
1984    Ltd. Forstdirektor Dr. Karl Friedrich Wentzel aus Wiesbaden
1982    Ltd. Forstdirektor Dr. Hans-Heinrich Vangerow aus Donaustauf
1980  Friedrich Kopetzky (1. Preis), Rainer Zieschang und Ulrich Groß (2. Preis), Studienkreis Schule/Wirtschaft NRW (3. Preis)
1978    Forstdirektor i.R. Dr. Hermann v. Unold aus Fürstenfeldbruck
1976   Klasse 7c des Goethe-Gymnasiums in Freiburg (1. Preis), Klasse 7b der Lessing-Realschule in Freiburg (2. Preis), Klasse 7b des Wenzinger Gymnasiums in Freiburg (3. Preis), Dipl.-Forstwirt Dr. Ulrich v. Schnurbein aus Freiburg
1974   Forstdirektor i.R. Dr. Gottfried Reissinger aus Seeshaupt und Forstdirektor Professor Dr. Walter Schöpfer aus Freiburg
1972   Schiller-Schule Frankfurt/Main (1. Preis), Carlo-Mierendorff-Schule Frankfurt/Main (2. Preis), Carl-Schurz-Schule Frankfurt/Main (3. Preis)
1970   Oberforstmeister Hans Christopher Jahn aus Allersberg
1968   Oberforstmeister Dr. Hans-Joachim Loycke aus Dillingen und Oberforstmeister Dr. Georg Sebastian Sperber aus Ebrach
1964   Oberforstmeister Dr. Erich Wohlfarth aus Donaueschingen, Gemeindeforstmeister Josef Richter aus Meschede, Forstmeister Oswald Schoch aus Biberach/Riß, Forstwirt Dr. Heinrich Schäfer aus Hannover
1962   Kreisforstassessor Dr. Herfried Mudrich aus Hagen

 Mitgliedschaft

Werden Sie jetzt Mitglied im DFV. Mitglied werden »

 DFV-Jahrestagungen

  ID Wald Shop

Forstfunktionskleidung, Jagdausrüstung, CDs und Bücher.

zum Online-Shop »